Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews

Webnews



http://myblog.de/petit.soleil

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich möchte mit diesen Zeilen niemanden zu nahe treten.

nur der heuchelei einwenig in den hintern...



wenn ich tot bin, weg von erden
ist`s zu spät mit den beschwerden


über das, was ich getan
gesagt, gelassen und versäumte...


zu spät, mir alles heimzuzahlen
um dann noch damit rumzuprahlen

warum warten, es aufschieben
auf ihr feinde, all ihr lieben
noch könnt ich euch mein öhrchen leihen
toten kann man nichts mehr verzeihen


sagt es im zorn - oder im guten
die wahrheit darf man auch mir zumuten


sie wird mich, vor allen dingen
wahrlich nicht unter die erde bringen

und lieg ich im sarg - zu seiner zeit
bin ich natürlich auch nicht gefeit
gegen huldigungen und lobhudelei
( doch, doch, da wär schon auch was dabei )


"eine feine freundin, doch, das war sie schon"
ich frag mich was hab ich im sarg davon


sagt es gleich, ich kann es vertragen
sowas sollte man auch nicht vertagen

aber noch leb ich, nur keine bange
geniesse wein und gesange
schlag sicher noch so dann und wann manchmal über die stränge
und hüt`mich vor moralistischer enge

brüskiere vielleicht - unbedacht
irgend jemanden, der nicht drüber lacht
bekomme schelte, immerhin
wartet der nicht bis ich tiefergelegt bin


ich liebe das leben und bin nicht perfekt
am liebsten werden meine liebsten geneckt

lasst hören, wo ich ( nicht ) gepunktet hab
aber lasst all den quatsch später, an meinem grab

6.5.09 20:28


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung